Holger Schirnhofer's private Blog


7. Oktober 2009

hat sich ja schon wieder einiges getan…

Category: Allgemein,Politik – Holger Schirnhofer – 23:56

Westerwelle mag bei einer Pressekonferenz nicht englisch sprechen, aber beim Tee dann schon. Sonst gibt das Video nicht viel her – er hat ja eh schon alles mehrfach erwähnt (vor der Wahl, selbstverständlich).

Was gabs noch… Achja, ein Interview mit unserem Ex-Finanzminister. Jetzt in der Freien Wirtschaft kann er ohne zu zögern den Interviewpartner in Grund und Boden reden. Das musste Frau Turnherr über sich ergehen lassen.. (mein Beileid).

Ansonsten.. Nehm mir momentan wenig Zeit für Nachrichten, daher .. hm.. was war noch alles die letzte Woche.. Mir fallen nur noch Randthemen ein. Die ÖBB: um Pünktlich zu sein werden einfach Fahrten gestrichen. Naja, auch ein Versuch.

Häupel und Faymann scheinen sich auch in die Quere gekommen zu sein – lustig, sie sind ja beide bei der SPÖ. Naja. Angeblich hat Häupel in puncto Migrantenthemen nachgegeben.

Migranten. Appropos Migration.
Weltweit lebt jeder siebente Mensch nicht dort wo er geboren wurde. Wir sprechen also von knapp 1 Milliarde Migranten. Von dieser Milliarde bleiben aber immerhin 740 Millionen Menschen im gleichen Land in dem sie geboren wurden. Zwar keine Bahnbrechende Neuigkeit, aber ein interessanter Artikel in der Presse..

3 people like this post.

9. September 2009

ORF Sommergespräch: Stefan Ruzowitzky und Werner Faymann

Category: Politik – Holger Schirnhofer – 00:18

Das ORF Sommergespräch on demand:

http://apasf.apa.at/nocms-worldwide/FI1_SG_2009-09-08_Faymann.wmv

Gast in der fünften und letzten Ausgabe der ORF-„Sommergespräche 2009“ – zu sehen am Dienstag, dem 8. September 2009, um 21.05 Uhr in ORF 2 – ist SPÖ-Obmann Werner Faymann. Der Parteiobmann stellt sich auf der Seebühne in Bregenz den Fragen von Gastgeberin Ingrid Thurnher und Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky. „Es geht weder darum, jemanden ‚fertig zu machen‘ noch die eigene Meinung anzubringen. Wenn man etwas erfährt, das man noch nicht oder wenigstens so noch nicht gehört hat, wäre ich sehr zufrieden“, so Ruzowitzky über seine Teilnahme am „Sommergespräch“. ORF 2 wiederholt das Gespräch am Mittwoch, dem 9. September, um 12.00 Uhr.

2 people like this post.

30. Juni 2009

Der Bundeskanzler bittet um Unterstützung

Category: Denkanregung,Politik – Holger Schirnhofer – 20:33

DSC02325

Denn was Hilfsorganisationen und Versicherungen nicht mittels Soforthilfe lösen können muss der Staat bezahlen. In Anbetracht der Weltweiten „Finanzkrise“ und der Staatssicherungen für Betriebe in Milliardenhöhe wird es eben immer schwerer, noch Geld auszugeben.

3 people like this post.